Zentrum für gemeinwohlorientierte
Gründung, Transformation und Engagement
in Angermünde

Sozial-ökologische
Transformation

Die Region Uckermark/Barnim steht vor großen Herausforderungen. Abwanderung, Fachkräftemangel, Überalterung, allgemeine Verunsicherung. Auf der anderen Seite gibt es ein großes Potential für sinnvolle Veränderungen und den Wunsch nach positiven Zukunftsbildern. Wir unterstützen Engagierte, Selbständige und Unternehmen bei ihren individuellen Schritten in der sozial-ökologischen Transformation. 

 

Zukunfts- und Ideenwerkstätten

Mit unterschiedlichen Formaten und Methoden widmen wir uns möglichen Lösungsansätzen für gesellschaftliche Herausforderungen. Gemeinsam mit Engagierten, Selbständigen, Unternehmen oder jungen Leuten erforschen wir Problem- und Lernräume und erarbeiten (realutopische) Prototypen für eine bessere Welt und gemeinwohlorientierte Wirtschaft.

Beratung

Transformation bedeutet die Anpassung an große Veränderungen – persönlich und organisational. Deshalb beraten wir Organisationen, egal ob mittelständisches Unternehmen, NGO oder Stadtverein bei Veränderungsprozessen. Wir bieten Weiterbildungen für Mitarbeitende, Teamcoaching, Führungskräftetraining, Marken- und Kommunikationsberatung. Wir orientieren uns dabei unter anderem an den Prinzipien der Gemeinwohl-Ökonomie und verstehen die 17 Ziele für Nachhaltigkeit der UN als Handlungsgrundlage.

Veranstaltungen

Wir veranstalten regelmäßig Workshops und Info-Termine zu speziellen Themen rund um die Transformation der Region oder Veränderungen in Organisationen. Alle 6 Wochen findet das Vernetzungsformat „machBAR“ statt. Dabei kooperieren wir auch mit Partnern aus der Region.