Zentrum für gemeinwohlorientierte
Gründung, Transformation und Engagement
in Angermünde

Über uns

Das AngerWERK ist ein Zentrum für gemeinwohlorientierte Gründung, solidarisch-ökologische Transformation und lokales und regionales Engagement.

Für uns steht das „Tätig sein“ in seiner Ganzheitlichkeit im Vordergrund. Dies ist aus unserer Sicht nicht nur Arbeit gegen Lohn, eine Selbständigkeit oder Unternehmertum, sondern auch ehrenamtliches Engagement oder das Mitwirken in Initiativen oder Vereinen.

Wir wenden uns deshalb mit unseren Angeboten an Gründer*innen, Selbständige, Mitarbeitende von Unternehmen, Führungskräfte, ehrenamtlich Aktive und Engagierte aus der Region Uckermark und angrenzende Landkreise.

Wer tätig ist, egal in welcher Form, hat den Bedarf nach Wissen, Rat und Austausch. Deshalb schafft das AngerWERK einen zentralen Ort, an dem Qualifizierung, Beratung und Vernetzung ermöglicht werden. Durch die Überschneidung unserer drei Bereiche Gründung, Transformation und Engagement ergeben sich Synergien, die allen Beteiligten zugutekommen.

Das Konzept zum AngerWERK ist entstanden im Programm Kulturhanse von Plattform e.V.. Es ist eine Kooperation der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde, dem regionalen Innovationsmanagement des WIR! Bündnis region 4.0, Nadine Binias, Jan Lindenberg und der Stadt Angermünde. Das Gründungs-Stipendium ist eine Kooperation mit dem WABE Odertal e.V. und wird finanziell unterstützt von der DROSOS Stiftung aus der Schweiz.

Wir sind Teil eines Verbundes von Gründungslaboren im ostdeutschen Raum und Kooperationspartner der WerkBank Weimar sowie des Gründungszentrums der HNEE.

Das AngerWERK hat seinen Sitz im Haus mit Zukunft in der Schwedter Straße 14 in Angermünde. Wir freuen uns auf Kontaktaufnahme per Email.

Unser Team

Nadine Binias Portrait

Nadine Binias

… ist ehemalige Fernsehautorin und Journalistin und baute in Berlin eine PR Agentur für Bio-Produkte und nachhaltige Unternehmen auf. Sie ist Markenberaterin, PR-Expertin und Texterin und koordiniert gemeinsam mit Jan Lindenberg das AngerWERK.
Isa Hauke Portrait

Isa Hauke

… ist Diplom-Pädagogin mit einer Zusatzqualifikation in Themenzentrierter Interaktion (TZI) und TZI-Coach. Sie arbeitet sei vielen Jahren als Coach und Trainerin. Darüber hinaus ist sie als zertifizierte Entspannungstrainerin tätig und bietet Gesundheitskurse in diesem Bereich an.