Zentrum für gemeinwohlorientierte
Gründung, Transformation und Engagement
in Angermünde

1×1 der kollektiven Häuser | Dr. Sebastian Kirschner

Zusammen mit einer Gruppe ein Haus kaufen? Ein Gebäude vor der Spekulation retten? Das ist möglich! Mit vereinten Kräften und Beratung von erfahrenen Menschen.

Am 11. Dezember 2023 findet um 18:00 Uhr ein Informationsabend im AngerWERK statt zum Thema Hausprojekte im kollektiven Eigentum der Mietenden. Dr. Sebastian Kirschner aus Weimar von Wohnprojektor wird anhand von interessanten Beispielen erläutern, wie solche Projekte gemeinschaftlich realisiert werden können. Die Veranstaltung soll die Vorteile einer Selbstverwaltung aufzeigen und wie sie vor Spekulation und Verdrängung schützen kann.

Interessierte mit eigenen Hausprojekten können sich für kostenfreie Einzelberatungen am 12. Dezember 2023 anmelden. Ermöglicht werden die Veranstaltungen durch die Kooperation mit dem Verein Plattform e.V. aus Erfurt und dem Kulturhanse Verbundprojekt. Wir freuen uns auf Euch und Eure Haus- und Wohnprojekte.

Für Getränke ist gesorgt.
Wir bitten um Anmeldung über diesen Link, damit wir gut planen können.

Das Projekt „Kulturhanse Verbund – Zukunftsboost für Sozialunternehmen im Osten und ländlichen Raum“ wird im Rahmen des Programms „REACT with impact – Förderung des Sozialunternehmertums“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz unterstützt und von der Europäische Union Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie (REACT-EU) finanziert.

Datum

11.Dez.2023
Abgelaufen!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Standort

Haus mit Zukunft
Schwedter Str. 14, 16278 Angermünde
Kategorie

Veranstalter

AngerWERK